Arbeitskreis Fechenheimer Vereine

Der Arbeitskreis Fechenheimer Vereine e.V. wurde am 7. September 1970, von den im Stadtteil ansässigen Vereinen, gegründet. Unsere Aufgabe ist es „der Einwohnerschaft Fechenheims in ihrer Gesamtheit kulturelle und sportliche Betätigung mit der Zielsetzung zu ermöglichen, den örtlichen Zusammenhalt unter Betonung kommunaler Gesamtinteressen zu pflegen und zu fördern“.

Das heißt: unsere Aufgabe ist es unter anderem Stadtteilfeste zu organisieren.

Diese Feste sind:

Das „Fischerfest“, das alljährlich am 1. Samstag im September auf der Langgass (Alt Fechenheim) stattfindet. Ein Fest, das von den Fechenheimer Vereinen ausgerichtet wird.

Der Weihnachtsmarkt, der alljährlich von Freitag bis Sonntag, den 2. Advent auf dem Linnefest und im Mainbörnchen (Burglehen) von Vereinen, Privatpersonen und Künstlern ausgerichtet wird.

Außerdem findet regelmäßig einmal im Monat unsere Vorstandssitzung statt. In den Vorstandssitzungen können Anträge von Mitgliedern, die vorher schriftlich eingereicht wurden, behandelt werden. Der Vorstand kann die Antragsteller zu dieser Sitzung einladen. Stimmrecht haben nur die Mitglieder des Vorstands und des Beirats.

Arbeitskreis Fechenheimer Vereine e.V.
Gründenseestrasse 31
60386 Frankfurt am Main

kontakt@arbeitskreis-fechenheim.de

Weitere Informationen unter: http://arbeitskreis-fechenheim.de/