Netzwerk

RMSV Soli Fechenheim 1896 e.V.

Rad- und Motorsportverein

 

 Die „Soli“ hat viel vor.

Corona hat den “ RMSV Soli Fechenheim“ ebenso überrollt, wie alle Vereine. Kurz vor dem Osterbasar 2020 musste der Verein alles absagen und schließen.
Nun hat man Hoffnung, dass es bald wieder ein Vereinsleben geben kann, denn viele Mitglieder sind schon 2 x geimpft. Es gibt auch die Möglichkeit, sich testen zu lassen.
Wenn sich wieder viele Personen treffen dürfen, möchte die Soli“ das mit einem Fest für die Mitglieder beginnen. Der Vorstand hat schon Ideen dazu.

Zur Zeit handarbeiten die „kreativen Frauen“ im „Handarbeits- Home Office“. Auch da entstand  schon einiges Schönes zum Schenken oder selbst behalten. Die Frauen sind schon die ganze Pandemiezeit miteinander in Kontakt und im Austausch. Auch für den ausgefallenen Work-Shop „Nähen lernen mit der Maschine für Kinder“ mit dem Fechenheimer JUZ gibt es einen neuen Termin im Juli 2021.

Arbeitsdienst wird demnächst ausgeschrieben, um alles wieder auf Vordermann zu bringen.
Wer gerne bei den Frauen mit handarbeiten möchte, oder sich mit Kindern beschäftigt, kann sich bei Erika Breitenbach melden und auch Informieren.
Tel.: 069/43005851 oder per Mail: rmsv-fechenheim@web.de.

Stadtteile
Fechenheim