Netzwerk

Staatliche Vogelschutz-warte

 

Staatliche Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland - Institut für angewandte Vogelkunde

Seit fast 80 Jahren ist unser Institut im Sinne unseres Leitspruchs "Für Vögel und Menschen" im Vogelschutz aktiv - und damit auch für Sie und Ihre Fragen da!

Die Vogelschutzwarte erarbeitet Rote Listen für die Vogelarten des Geschäftsbereiches und erstellt für bedrohte Vögel Artenhilfskonzepte. Dabei wird sie von vielen ehrenamtlich tätigen Beauftragten für Vogelschutz und den Naturschutzverbänden unterstützt. Die Vogelschutzwarte ist außerdem außerschulischer Lernort im Grüngürtel der Stadt Frankfurt. Sie bietet ein umfangreiches Lern- und Erlebnisangebot für Grundschulklassen und Kindertagesstätten an, bei welchem Umweltpädagoginnen und Mitarbeiter Kinder im Rahmen verschiedenster Angebote an die Natur heranführen. So können die jungen Besucher beispielsweise Hühner verschiedener Rassen hautnah erleben. Das Lern-und Erlebnisangebot der Vogelschutzwarte Frankfurt versteht sich als ein wichtiger Teil der Erziehung der Kinder und aktiver Beitrag für die Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Stadt Frankfurt.
Im Neubau der Vogelschutzwarte befindet sich eine Bibliothek mit über 3000 Büchern, ca. 500 Zeitschriften und ca. 5000 Sonderdrucken. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit elektronische Medien zu nutzen. Auch auf visueller Ebene gibt es in Form von 800 präparierten Vogelexponaten einiges zu entdecken.

Schon gewusst? Das Logo der Vogelschutzwarte ziert der Mauersegler, eine typische Stadtvogelart!