ffm Projekt

Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen in entscheidenden Phasen ihres Bildungsverlaufs

Träger:
Arbeitsstelle für Diversität und Unterrichtsentwicklung, Fachbereich Erziehungswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt

Zielgruppe:
Kinder im Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe I

Zielsetzung:
Der Übergang von der vierten in die fünfte Klasse stellt Kinder vor große emotionale und strukturelle Herausforderungen. Durch eine zugewandte und feinfühlige Begleitung dieses Übergangs sollen Kinder Rückhalt empfinden und so ihre Neugier, Lernfreude und Explorationsfähigkeit entfalten.

Mentoren:
studierende der Erziehungswissenschaften und aller Lehrämter.

Bewerbung: Jederzeit
Projektstart: Jederzeit
Projektdauer: 1 Jahr

Kontakt:
Dr. Marian Kratz, Institut für Sonderpädagogik, Goethe-Universität

Tel.: 069-79836361
Mail: m.kratz@em.uni-frankfurt.de

Homepage: https://www.uni-frankfurt.de/64822231/Uebergangsbegleitung-Grundschule---Sek-I